Tel: 0201 85905-0
Terwiegeim Laufe der Zeit

Experten in der grünen Branche

Seit 1852


Die Geschichte der Firma Terwiege beginnt im Jahr 1852. Mitten in der Zeit des Deutschen Kaiserreiches. In einer Zeit des wirtschafts- und sozialgeschichtlich geprägten Wandels und der Hochindustrialisierung entschied sich der Ur-Großvater des heutigen Inhabers Leif Harzer, Bernhard Terwiege, besondere Lebensmomente schöner zu machen, die in Erinnerung bleiben sollten. Er gründete einen Floristikbetrieb, dessen Schwerpunkte die Dekoration von Hochzeiten, Geburtstagsfeiern und allen Veranstaltungen des Alltags waren, die er mit Binderei und Blumendekoration ausstattete.

Über mehrere Generationen, bis 1978, behielt die Fa. Terwiege diese Aufgabe bei. Erst durch den Einstieg des Schwiegersohnes Ulrich Harzer änderte sich das Aufgabenfeld. Ulrich Harzer, seines Zeichens Ingenieur und bis dahin im Spezialtiefbau als Vermesser tätig, verlagerte das Aufgabenfeld auf die Herstellung von Außen- und Gartenanlagen. Dadurch veränderte sich das Aufgabenfeld der Fa. Terwiege, denn Ulrich Harzer wollte seine Leidenschaft fürs Bauen gerne in das Unternehmen einbringen. Dies ließ sich mit dem Floristikbetrieb nicht so einfach vereinbaren. So ist über die vergangenen Jahre ein Garten- und Landschaftsbauunternehmen entstanden, welches aber mit dem ursprünglichen Floristikbetrieb immer noch eines gemeinsam hat: die Leidenschaft für ein schönes Umfeld und für Pflanzen.

Die Entwicklung des Unternehmens setzte sich auch mit dem Einstieg von Leif Harzer ins Unternehmen 2001 fort und bekam eine neue Richtung. Auch in der Gegenwart befindet sich unser Leben im permanenten Wandel. Im Laufe der letzten 20 Jahre hat das „Arbeiten“ eine übergroße Bedeutung in unserem Leben eingenommen, alles funktioniert schneller, digitaler und auch vereinnahmender. Begriffe wie „Work-Life-Balance“ oder „Life-Work-Balance“ wurden geschaffen, um den großen Einfluss der beruflichen Tätigkeit auf das Leben zu verdeutlichen. Der BURNOUT ist neben den Rückenbeschwerden zu einer Volkskrankheit geworden.

Wir bei Terwiege sind der Meinung, dass es keinen Sinn macht eine Balance zwischen „Leben“ und „Arbeiten“ zu finden. Wir wollen den Bereich der Arbeit so in das Leben integrieren, dass es gar nicht nötig ist, hier eine Balance zu suchen oder herzustellen – es gehört einfach zum Leben dazu und ist ein fester Bestandteil. Daher schaffen wir mit all unserer Leidenschaft lebenswerte Arbeitswelten, eine Umgebung, in der das Arbeiten leichtfällt, die die Arbeit fördert und als angenehm empfunden wird.

Ziel ist es nicht, produktiver zu arbeiten oder mehr zu leisten, sondern das Arbeiten ins Leben zu integrieren. Das wollen wir für uns, unsere Mitarbeiter und allen voran unsere Kunden, die erkannt haben, dass es nicht darum geht die Mitarbeiter zu noch mehr Leistung zu befähigen, sondern ihre Kreativität, und Leistungsfähigkeit und ihren Wert zu erhalten und dies in ihrer Unternehmenskultur zum Ausdruck bringen.

Auf diese Aufgabe haben wir uns seit 2011, seit Leif Harzer Geschäftsführer der Fa. Terwiege ist, fokussiert. Wir konzeptionieren, gestalten und pflegen lebenswerte Arbeitswelten. Und wer im Großraum Essen und Düsseldorf arbeitet, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit in einem Gebäude arbeiten, dessen Außenanlagen wir gestaltet und gebaut haben.

Sie möchten wissen, wer heute für Sie da ist? Terwiege heute
Leif Harzer

Ihr Ansprechpartner


Leif Harzer

Geschäftsführer

Sie planen einen neuen Garten oder möchten beraten werden. Melden Sie sich gleich bei uns!

0201 85905-0

zum Kontaktformular